Chor.de – Das Portal für die Chorszene

Alles rund um den Chor. Herzlich willkommen auf chor.de.

Singen macht Spaß und ist gesund. Erst Recht im Chor.

Singen im Chor. Von allen Arten des Musizierens ist das Singen jene Form, die sich am einfachsten praktizieren lässt. Für die Stimme als Instrument fallen keine Anschaffungskosten an, und man hat sie stets dabei. Und wie bei keinem anderen Instrument sind die positiven Wirkungen der Stimme auf den eigenen Körper so unmittelbar, stark und vielfältig. Singen ist gesund von A wie Atmung bis Z wie Zwerchfell (Zusammenspiel). Kein Wunder also das sich eine Chormitgliedschaft immer größerer Beliebtheit erfreut. Mittlerweile singen in der Bundesrepublik rund 3,5 Millionen Menschen in ca. 61.000 Chören. (Quelle: Musikinformationszentrum). Neben der Liebe zur Musik ist für viele Choristen auch der gesellige Aspekt Grund genug einem Chor beizutreten. Zu den regelmäßigen Proben mit anschließenden geselligen Beisammensein sind Chorreisen und die Teilnahme an Chorwettbewerben immer ein Höhepunkt im musikalischen Leben.

Singen im Chor - kein Buch mit sieben Siegeln.Wer sich also mit dem Gedanken trägt einem Chor oder Gesangsverein beizutreten, für den haben wir auf Chor de Informationen und Hilfen zusammengetragen, die den Einstieg in das Chorleben erleichtern sollen. Wir verstehen uns als Partner für alle die sich mit dem Gedanken tragen in einem Chor zu singen und ersparen Ihnen typische Anfängerfehler. Doch auch für alle anderen, die im Chorbetrieb im Hintergrund tätig sind, gibt es Informationen, Tipps und nützliche Vorlagen rund um den Chorbetrieb. Wir beraten rund um die Note (Nicht nur Chornoten) und senden sämtliche Noten, von Abba bis Zappa und Albinoni bis Zelter. Unser Schwerpunkt liegt jedoch beim Thema Chor. Durch die enge Zusammenarbeit mit Chorleitern und Notenwarten, aber auch Solisten und Orchestermusikern auf der einen und den Verlagen und Veranstaltern auf der anderen Seite, können wir beraten und helfen. Sind Noten nicht käuflich zu erwerben so helfen wir auch bei allen Fragen rund um das Thema "Leihmaterial".

Kostenlose Chordatenbank In unserer Chordatenbank können Sie Ihren Chor präsentieren und Mitstreiter suchen. Besonders komfortabel: Unser Veranstaltungskalender. Tragen Sie Ihre Chorveranstaltung in unseren Kalender ein. Alle Einträge in der Chordatenbank sind kostenlos. Eingetragene Chorveranstaltungen werden nach Ablauf automatisch gelöscht. In unserem Verlag veröffentlichen wir interessante Chorarrangements. Mit unserem Team aus Arrangeuren und Komponisten können wir schnell auf aktuelle Hits (aus den Charts) reagieren. Wir veröffentlichen aber auch Kompositionen und Chor Arrangements freier Künstler und bieten mit unserem Verlag von Chor.de eine Plattform mit großer Reichweite, die Zielgruppe der Choristen zu erreichen. Anfragen von Arrangeuren und Komponisten sind uns stets willkommen.
Wenn Sie etwas vermissen, oder einen Tip für uns haben der andere Chorbegeisterte interessiert, zögern Sie nicht mit uns in Verbindung zu treten. Wir freuen uns über Lob und Kritik gleichermaßen, denn so gewinnen alle.

Kontaktieren Sie uns.

Welcher Chor passt zu mir?


Wer sich mit dem Gedanken trägt in einem Chor zu singen steht automatisch vor einigen grundsätzlichen Fragen: Welche Chorgattung? Ein reiner Männer- oder Frauenchor?  Welches Niveau traue ich mir zu? Welche Stimmlage habe ich eigentlich? ein großer Chor oder eher ein kleiner? Wie sehr gefällt mir das Repertoire unde das Genre des Chores? Eher geistlich oder lieber weltlich? Pop oder Gospelchor? Wie weit entfernt ist der Chor von meinem Wohnort? Werde ich es schaffen die Proben regelmäßig zu besuchen? Wie kann ich mich vorbereiten?

Wo ist mein Wunschchor?

Eine der wichtigsten Fragen ist bei der Wahl eines Chores: Die Frage nach der räumliche Nähe. Ein wichtiger Faktor für eine regelmäßige Teilnahme ist die gute Erreichbarkeit. Wer in einem Chor Mitglied ist, jedoch aufgrund von eines hohen Fahraufwandes eher selten bei den Proben dabei ist, frustriert sich schnell selber. Es ist besser regelmäßig in einem kleinen Chor mitzusingen, als nur sporadisch in einem großen Chor. Auch trifft man bei einem Chor in der Nähe mit größerer Wahrscheinlichkeit bekannte Gesichter, was zusätzlich die regelmäßige Teilnahme erleichtert. Nutzen Sie dazu unsere Chordatenbank mit Sortierfunktion nach Postleitzahl.

Welche Besetzung hat mein Wunschchor?

Möchte ich lieber in einem reinen Männer bzw. Frauenchor oder gemischten Chor singen? 

 

Welches Niveau soll der Chor haben?

 Chöre mit hohem Niveau wie z. B. Rundfunkchöre oder Philharmonische Chöre haben natürlich Aufnahmekriterien. Aber die meisten Laien und semi-professionellen Chöre sind oftmals froh um jeden Mitstreiter. Wer also nicht gänzlich unbegabt ist soll einfach vorbeikommen und mal mitsingen. Viele Chorleiter bieten auch Stimmtraining und Proben in kleinen Stimmgruppen an. Auch die genaue Stimmlage kann bei der Gelegenheit in Erfahrung gebracht werden.